Leitertec System

Tasche + Filzpads
Artikel-Nr.
307316

Auf Lager

, lieferbar in 1 - 3 Werktagen
149,95 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Leitertec System

Das Leitertec System besteht aus zwei Armen, zwei Splinten und zwei Vakuumsaugern.

Arme und Vakuumsauger bestehen aus hochwertigem Aluminium, wodurch höchste Stabilität auch bei hohen Beanspruchungen gewährleistet ist.
Mittels den Splinten befestigt man die Vakuumsauger an den Armen. Danach entfernt man die Abdeckkappen der Teleskopleiter und steckt das Leitertec System in die entstandenen Öffnungen (Innendurchmesser 28 mm). Durch die vorhandenen Federdruckknöpfe wird das Leitertec System automatisch und sicher in der Teleskopleiter arretiert. Schon ist die Teleskopleiter einsatzbereit.

Der gesamte Montagevorgang ist auch für ungeübte Nutzer in kürzester Zeit durchführbar.

Die Vakuumsauger garantieren ein sicheres und rutschfreies Anlegen an den allermeisten glatten und ebenen Oberflächen wie beispielsweise Glasscheiben, Autobleche, uvm.
Das Leitertec System ist zur Nachrüstung für alle Teleskopleitern mit runden Holmen (Innendurchmesser 28 mm) und Federdruckknöpfen geeignet. Es kann aber auch direkt bei Leitertec in verschiedenen Sets mit unterschiedlichen Zusammensetzungen bezogen werden.

Vorteile:
•    Die Vergrößerung der Kontaktfläche an den Anlegepunkten der Teleskopleiter (Vakuumsauger) schont die Anlegefläche, indem sich der Anlegedruck mechanisch auf einer größere Fläche verteilt.
•    Durch die Gummioberfläche der Vakuumsauger besteht bereits ein starker Schutz vor Verrutschen, noch bevor das Vakuum an den Vakuumsaugern erzeugt wird.
•    Für raue Oberflächen, wie z.B. Hausfassaden, können passende Filzpads für das Leitertec System aus dem Sortiment bezogen werden. Damit erweitert sich der Einsatzbereich des Gesamtsystems erheblich.
•    Durch die Winkelung der Arme vergrößert sich der Abstand der Teleskopleiter zur Anlegefläche deutlich, so dass z.B. beim Beladevorgang einer Dachbox Kratzer im Lack oder Dellen besser vermieden werden können.

Die Tasche:
•    Die Tasche stellt die ideale Lösung dar, um das Leitertec System platzsparend und übersichtlich unterzubringen.
•  Sie ist in viele Fächer unterteilt, so dass die Stangen, die Vakuumsauger, die Splinte, die Filzpads als auch die Bedienungsanleitung ihren Platz haben. Es bleibt sogar noch Platz für andere Dinge übrig, wie z.B. die Abdeckkappen der Teleskopleiter.
•  Durch den oben angebrachten Griff lässt sich die Tasche bequem tragen.
•    Die Maße der Tasche sind so berechnet, dass sie in die unterste Sprosse der Teleskopleiter passt. Dort wird sie mit 8 Klettbändern an den Holmen und Sprossen befestigt. Will man die Tasche während des Einsatzes der Teleskopleiter an dieser belassen, kann man die Klettbänder bis auf die oberen zwei öffnen, so dass die unterste Sprosse mitverwendet werden kann da die Tasche dann beim Betreten der Sprosse nach hinten wegklappt (bzw. durch den Anlegewinkel bereits nach hinten weghängt).
•  Durch den praktischen Reißverschluss lässt sich die Tasche problemlos öffnen und schließen, während sie an der Teleskopleiter montiert ist.
•    Das Leitertec System kann auch im montierten Zustand sicher in der Tasche verstaut werden, sodass es nicht nach jeder Benutzung demontiert werden muss.
•  Durch die erstklassige Verarbeitung sehr hochwertiger Materialien ist die Tasche sehr robust und langlebig.

Die Filzpads:
•    Die hier angebotenen Filzpads sind eine Erweiterung für das Leitertec System.
•  Die Filzpads bestehen auf der einen Seite aus Kunststoff und auf der anderen Seite aus Filz.
•  Die Filzseite schont den Untergrund durch ihre weiche Konsistenz. Bei rauen Anlegeflächen besteht durch die Filzoberfläche ein Schutz vor Verrutschen.
•    Die Auflageflächen der Gummiauflagen sind durch die Filzpads etwas vergrößert. Die Gummiflächen sind somit geschützt. Mögliche Druckstellen an empfindlichen Oberflächen sind damit minimiert.
•    Die Saugnäpfe des Leitertec Systems saugen die Filzpads an und sind somit in Sekundenschnelle montiert.
•  Ein Austausch stark abgenutzter Filzpads ist ganz einfach möglich.

Gewicht: 2,2 kg